Mein Weg zur Wunsch-OP
Dr. Knabl macht die OP immer nur selbst, er ist auch stets für Ihre Anliegen erreichbar. Von der Erstberatung bis zur OP-Planung und dem OP-Gespräch nimmt er sich ausführlich Zeit, berät Sie optimal und geht auf Ihre persönlichen Fragen und Wünsche ein.

Schritt 1: Das Erstgespräch

ErstgesprächDas Erstgespräch ist ein ausführliches Beratungsgespräch, das immer mit Dr. Jörg Knabl persönlich stattfindet. Dabei nimmt er sich Zeit, um auf Ihre persönlichen Fragen und Wünsche einzugehen. Dr. Knabl präsentiert Ihnen seine Methoden für die Behandlung, macht Ihnen eine konkrete Empfehlung zur Erfüllung Ihres Wunsches und Sie bekommen bei diesem Termin schon die wichtigsten Informationen rund um Ihre gewünschte Operation.

Ziel des Beratungsgespräches ist es, Ihre Wünsche zu hören und einen vorläufigen Plan zu erstellen, sowie die Kosten zu nennen. Dr. Knabl berät Sie in Bezug auf die Umsetzbarkeit Ihrer Wünsche unter Einbeziehung Ihrer Anatomie sowie gesundheitlicher, ästhetischer und technischer Möglichkeiten. Sie können Ihre Fragen stellen und bei Interesse auch mögliche OP-Termine erfahren.

 

Schritt 2: OP-Terminvereinbarung

OP-TerminvereinbarungSie sind sich noch nicht ganz sicher?
Dann vereinbaren Sie einfach ein weiteres, unverbindliches und kostenfreies Zweitgespräch.

Ihr Entschluss steht fest?
Dann geht’s zur Terminvereinbarung!

Sie können Termine persönlich in der Ordination oder auch telefonisch vereinbaren. In jedem Fall erhalten Sie eine Bestätigung Ihres gewünschten OP-Termins, sowie einen weiteren Termin für die OP-Besprechung bei der Sie alles Wichtige für Ihre OP erfahren. Dieses Gespräch findet dann im Regelfall ca. drei bis vier Wochen vor der geplanten Operation statt.

 

Schritt 3: OP-Besprechung

OP-GesprächZu diesem Termin nehmen Sie sich bitte Zeit!

Bei der OP-Besprechung werden sowohl alle organisatorischen als auch die medizinischen Punkte Ihrer Wunsch-Operation besprochen.

Wenn Sie noch Fragen haben, werden diese ebenfalls erörtert. Dies gilt auch für alle wichtigen medizinischen Kriterien, die für den Erfolg Ihrer Operation maßgeblich sind.

Selbstverständlich erhalten Sie alle diese Informationen zusammengestellt in einer OP-Mappe, die Sie mit nach Hause bekommen und jederzeit nachlesen können.

 

Schritt 4: Erledigungen

ErledigungenNach der OP-Besprechung haben Sie ausreichend Zeit alles Wichtige im Vorfeld Ihrer OP zu erledigen.

Dazu gehören Blutbefunde, EKG oder manchmal auch eine OP-Freigabe durch Ihren Hausarzt oder Internisten.
Je nach Typ der OP sind auch verschiedene Dinge wie ein Sport-BH, Kompressionskleidung oder Medikamente zu besorgen.

Sollten vor Ihrer Operation noch Fragen auftauchen, können Sie selbstverständlich in der Ordination vorbeikommen und diese mit Dr. Jörg Knabl gerne persönlich besprechen.