Facelifting

Sichtbar jünger durch
sanftes Facelifting

Gesichtsverjüngung mit einem sanftem, operativem Facelifting

Die Entscheidung zu einem Facelift wird aus sehr individuellen Gründen getroffen. In den meisten Fällen stört man sich daran, dass die unliebsamen Falten und abgesunkenen Gesichtspartien wie zum Beispiel „hängende“Augenbrauen oder Wangen einen älter aussehen lässt. Während einige Spuren der Zeit als Zeichen für Lebenserfahrung stehen, werden andere als unschön empfunden. Für viele entsteht aus dem persönlichen ästhetischen Störfaktor somit auch ein großer seelischer Leidensdruck,

Altersbedingte anatomische Veränderungen im Gesicht sind aber nun mal ein Prozess des Körpers. Der Knochen bildet sich an Wangen und Kinn zurück, das Gesicht wird „flacher“. Die bindegewebigen Haltestrukturen erschlaffen und die Haut senkt sich ab. Das Fettgewebe in der Unterhaut vermindert sich, Falten werden tiefer und das Gesicht wirkt somit eingefallen, müde und energielos. Auch wird der Hals ebenfalls faltiger und der Hautüberschuss lässt die Kinnlinie nicht mehr kontouriert wirken.

Mit einem professionellem Gesichtslifting lassen sich „hängende Wangenhaut“ („Lefzen“) effektiv „liften“ und damit das Aussehen um viele Jahre verjüngen, der jugendliche Ausdruck ist wieder gegeben und durch das Heben der Wange entsteht der Vorteil, dass auch der obere Hals mitgehoben und dadurch straffer und glatter.

Die wichtigsten Informationen zum Facelifting

Dauer der OP:
Die Dauer eines Faceliftings hängt von der Anzahl der zu behandelnden Regionen dem notwendigen Ausmaß der altersmäßig erforderlichen Veränderung ab. Kleinere, typische Liftings der Wange und des oberen Halses dauern maximal 2 Stunden. Tiefe Liftings mit umfangreicheren Regionen dauern entsprechend länger.
Art der Betäubung:
Vollnarkose.
Ambulant oder stationär:
1 Nacht im Spital.
Erholungsphase:
Nach 1 Tag können Sie bereits Haare waschen und mit Ihrem Haar die Narbe um das Ohr abdecken. Man ist danach bereits wieder gesellschaftsfähig.
Narben:
Der Schnitt führt um das Ohr. Dr. Knabl schneidet vor dem Ohr so, dass man möglichst wenig von der Schnittführung sieht. Das ist möglich, da der Schnitt entlang der vorderen Knorpelbegrenzung des Ohres geführt wird. Genäht wird von Dr. Knabl ausschließlich mit extra feinen Nähten, die eine erstklassige – nahezu unsichtbare – Narbenlinie bewirken. Hinter dem Ohr ist die Schnittführung unterschiedlich lang und hängt von der Elastizität der Haut und vom Ausmaß der Präparation ab.
Sitzende Tätigkeit:
Sofort.
Sport:
Nach 14 Tagen.
Sauna:
Nach 14 Tagen.
Sonne:
Nach 14 Tagen.
Besonderheiten:
Die Haltbarkeit eines operativen Faceliftings beträgt ca. 6 Jahre.
Kosten:
Ab 14.000,- Euro.

Gesichtsverjüngung mit sanftem operativem Facelifting

Facelifting bei Dr. Knabl in Wien

Das Facelift zählt in Österreich zu einer der beliebtesten ästhetisch-plastischen Eingriffe. Im Laufe der Zeit haben sich die Operationstechniken und Möglichkeiten stetig weiterentwickelt. Die neuesten Methoden für das Facelifting sind schonend und risikoarm und ermöglichen Ihnen rasch wieder zurück ins normale Leben zu kehren.

Dr. Knabl legt bei einem Facelifting das Hauptaugenmerk auf ein natürliches und nachhaltiges Erscheinungsbild, welches Ihrer Persönlichkeit entspricht. Im Rahmen einer persönlichen Beratung informiert er Sie über alle Möglichkeiten und Grenzen eines operativen Faceliftings, über den Behandlungsablauf, sowie über mögliche Risiken. Anhand einer sorgsamen Analyse Ihres Gesichts, wobei auch besprochen wird, welche Falten und Partien Sie als störend oder unschön empfinden – gerne können Sie auch Fotos von Ihnen mitbringen – stellt Ihnen dann Dr. Knabl die für Ihren Bedarf ideal geeignete Behandlung vor. Dr. Knabl nimmt sich auch immer ausführlich Zeit, um auf all Ihre Fragen, Sorgen und Wünsche einzugehen.

Häufige Fragen

Wann bin ich wieder einsatzfähig?

Unsere Methode zielt darauf ab, dass Sie rasch wieder im Job sind oder bei Freizeitaktivitäten dabei sein können.
Schon am nächsten Tag, werden sie nur noch mit einem Pflaster entlassen. Selten treten blaue Flecke auf. Von Vorteil ist, wenn Sie anfangs das Haar über Ihr Ohr legen können, weil dann auch die Pflaster nicht sichtbar sind.

Welche Risiken bestehen bei einem Facelifting?

Nachblutungen sind das häufigste Risiko bei Liftings. Daher ist es wichtig, vor einersolchen Operation keine Medikamente zu nehmen die die Blutgerinnung stören. Ebenso wichtig ist eine sehr gute Einstellung des Blutdrucks, sollte dieser erhöht sein. Raucher sollten um die OP nicht rauchen, weil das Nikotin die Wundheilung stören kann. Ihr individuelles Risio einer Lifting-OP wird Dr.Knabl bei der Beratung bzw. beim OP-Gespräch mit Ihnen erörtern.

Wie lange hält der Effekt eines Facelifts an?

Die effektive Auswirkung hält ca. 6 Jahre. Dennoch sehen PatientInnen, die ein Facelift hatten, ein Leben lang jünger aus als wenn sie diese Behandlung nicht in Anspruch genommen hätten.
Daher wird in Fachkreisen auch von einem „dauerhaften Effekt“ gesprochen.

Was kostet ein operatives Facelifting?

Die Preise für ein Facelifting werden grundsätzlich von mehreren Faktoren bestimmt: Alter der Person, Zustand der Haut, gewünschtes Ergebnis. Auf Wunsch kann über einen Finanzierungspartner auch eine günstige Ratenzahlung in Anspruch genommen werden. Das normale Gesichtslifting (Wange, oberer Hals) kostet bei uns ab 14.000 Euro. Wenn andere Bereiche dazukommen (Augenlider, gesamter Hals, Stirnlifting), wird dieser Preis um die entsprechenden zusätzlich gewünschten Korrekturen angepasst.

Ab wann bin ich wieder gesellschaftsfähig?

Bereits einen Tag nach dem Facelifting können Sie im Regelfall das Krankenhaus wieder verlassen. Sie tragen dann ein kleines Pflaster im Bereich des Ohrs, das von etwas längerem Haar gut verdeckt werden kann. Ab dem folgenden Tag können Sie einfacher Arbeit und gesellschaftlichem Leben wieder nachgehen.

Wissenswertes

Das könnte Sie auch interessieren: Neue Behandlungstechniken und Informationen rund um das Thema Schönheitschirurgie.

Wangen Verschmälerung

Schmälere Wangen mit der Bichat-Fettkörper Entfernung. MEHR INFOS

Warum Dr. Knabl?

Dr. Knabl steht für absolute Preistransparenz und er operiert immer selbst. MEHR INFOS

Mein Weg zur Wunsch-OP

Erstberatung, Planung, OP-Vorgespräch, Nachbetreuung. MEHR INFOS

Jetzt persönlichen Beratungstermin mit Dr. Knabl vereinbaren

Dr. Knabl verfügt über mehr als 20 Jahre Erfahrung als Plastischer Chirurg.
Er führt jede OP immer selbst durch und ist für Ihre Anliegen persönlich erreichbar.